Jahresrückblick Bambinis


Jahresrückblick

Im Juni diesen Jahres ergriff der Sportvorstand des SV Blau – Weiß Heubisch seit langem erstmals die Initiative in Bezug auf Nachwuchsarbeit.

In Absprache mit der Kita „Schnatterschnabel“ aus Heubisch stellten die Vorstandsmitglieder mit kleinen spielerischen Übungen den Sport Fußball und den Verein zum Kinderfest vor.

Am 08.09.2018 fanden sich schließlich genügend fußballbegeisterte Bambinis zusammen, um unter Leitung des Sportvereins Heubisch die ersten Erfahrungen / Eindrücke auf dem Spielfeld zu sammeln.

Von da an fand mit wenigen Aufnahmen wöchentlich (Mittwochs) ein Training für die Kids statt.

Wenn auch von Beginn an spielerische Übungen von den Jugendkoordinatoren, Erik Holland und Robert Schütze, geplant waren, hatten diese jedoch (anfangs) mehr damit zu tun, den Kindern ihre Schüchternheit ablegen zu lassen und aktiv mitzumachen.

Mit einiger Zeit und Belohnungen, wie das Umschmeißen des Trainers, gelang es die Kinder für die meisten Übungen zu begeistern.

Die Kinder konnten von nun an mit jeder Trainingseinheit mehr Spaß am Spiel mit dem Ball entdecken, obgleich die Hände noch unerwartet viel Einsatz für Fußball zeigten.

Auch wurde nicht immer genau das gemacht, was von den Trainern gesagt wurde, sondern der eigene Wille durchgesetzt.

Dies sollte den Kids aber vergönnt sein, in dieser frischen Phase der Trainingsgruppe, da der Spaß im Vordergrund steht.

So ging erstmal am 07.11.2018 eine Trainingsgruppe, die einfach Spaß an den fußballerischen Übungen hatte zum Training in die Sporthalle in Mupperg über.

Die Aufgewecktheit und die räumlichen Verhältnisse sorgten hier das ein oder andere mal für eine Lautstärke, die das Vermitteln der Übungen für die Coaches nicht sonderlich leicht gestaltete.

Nichts desto trotz schafften es die Jugendkoordinatoren mit Freundlichkeit, aber auch mit Pfeife wenn es nötig war, erste fußballerische als auch koordinatorische Akzente zu setzen und ein wenig Disziplin zu lehren.

So freute es die Coaches besonders, dass zum letzten Training des Jahres 2018, an dem 8 von 11 aktiven Kindern anwesend sein konnten, der Ball außer wenn es anders besprochen war nur mit dem Fuß gespielt wurde und auch das Anstehen beim Absolvieren einer Übung einigermaßen Form annahm.

Besagtes Training fand am 19.11.2018 statt und wurde beendet mit einem Besuch vom Weihnachtsmann, welcher die Kids mit Geschenken vom SV Blau – Weiß Heubisch in die Feiertage schickte. Die Geschenke der nicht Anwesenden konnten von anderen mitgenommen werden, sodass auch diese nicht leer ausgingen.

Text: Erik Holland

(Fotografie durch Sophie Schindhelm)


Veröffentlicht: 7. Januar 2019,  20:16,  Mario Schulz — Geändert: 8. Januar 2019,  13:14,  thilo